Herbstlich Willkommen!

Im November hießen wir unsere Tänzer „herbstlich Willkommen“. Den Veranstaltungssaal schmückten wir mit selbst gesammelten knalligen Lampions, bunten gepressten Blättern, Zierkürbissen, Walnüssen sowie Kastanien. Bei herrlichem Sonnenschein ließ sich der goldene Herbst gebührend begrüßen. Als besonderes Highlight führten Klaus Hellwig und Margarethe Ruiter ihre amüsante Version von Charles Aznavours „Du lässt dich geh‘n“ auf, die… Weiterlesen Herbstlich Willkommen!

Griaß God!

Wie es sich für den Oktober gehört, feierten wir beim Tanztee Rastatt wieder unser Oktoberfest! In bunten Dirndln, feschen Westen und kurzen Lederhosen wurde zünftig das Tanzbein geschwungen. Blau-weiß dekorierte Tische, der heitere Musikmix von DJ Manfred und eine mitreißende Tanzeinlage ließen die richtige Almstimmung aufkommen. Unsere Bäckerin Angelika hatte sich wieder ins Zeug gelegt,… Weiterlesen Griaß God!

Wir in der Presse

1.132 Website-Aufrufe an einem Tag! Unser Jubiläums-Tanztee hat weite Wellen geschlagen und wir durften uns über Veröffentlichungen im BT, BNN und RAZ sowie in Sozialen Netzwerken freuen. Die vielen positiven Rückmeldungen auf unsere ehrenamtliche Arbeit bedeuten uns sehr viel! Fasching naht und der nächste Tanznachmittag unter dem Motto „Helau – Narri, Narro“ kann kommen –… Weiterlesen Wir in der Presse

Süße 30!

Im Januar begrüßten wir unsere Gäste zu einer glamourösen Jubiläumsfeier unter dem Motto „Süße 30!“, denn unser Tanztee feierte seine 30. Veranstaltung. 100 Gäste, Tanzvorführungen vom Reigentanz bis zum Jive, Spezialkuchen, Sekt, Diskokugel, Glitzervorhänge, Luftballons, Partyhüte und noch einiges mehr sorgten für ausgelassene Stimmung!

Fesches Oktoberfest!

Im Oktober waren bei uns vom Tanztee Rastatt Hopfen und Salzbrezeln verloren, denn diese zierten festlich dekorierte Tische. Unsere Tänzer hatten sich wie immer fesch zurechtgemacht, um in Dirndl und Lederhosen deftig das Tanzbein zu schwingen. Lieblingsbäckerin Angelika servierte zu diesem Anlass feinwürzigen selbstgemachten  Obazda, den es nach bayrischer Art in den Tanzpausen als Zwischenmahlzeit… Weiterlesen Fesches Oktoberfest!